zurück
Freitag
18. Juni 2021Logo: Vor-Ort-Lesung
Bild zur Lesung
nein
18.06.2021 | 19:00 Uhr | Hofkunstbühne Scharmbeck | Eintritt: Spende erwünscht ab 10
Lesung teilen - Symbol
  • Lesung per Mail versenden
  • Lesung per Twitter teilen
  • Lesung per Facebook teilen
Ulrich Lubda liest Michael Hamburger – Baum-Gedichte und Waldbaden

Im Rahmen des Kultursommers 2021 im Landkreis Harburg lädt der Kultursommerpreisträger „Hofkunst“ Zusammen mit dem Kulturverein „Alles wird schön“ zum Projekt *C-lare C-ante in der C-rise*.
Ulrich Lubda & George Sandaig machen mit euch einen poetischen Spaziergang zu interessanten Bäumen „auf dem Berg“ und lesen Baum-Gedichte von Michael Hamburger, dem englischen Dichter aus Deutschland und anderen, deutsche Übersetzung von Ulrich Lubda und englisch gelesen von George Sandaig.

Für alle Veranstaltungen gilt: open air auf der HOFKUNST-Bühne „auf dem Berg“  (außer wenn anders angegeben) mit An- und Abstand,
eigener Sitzgelegenheit und Selbstverpflegung. Schriftliche Anmeldung erforderlich hofkunst@gmail.com oder
telefonisch 04171-5480 + 0157-389 384 95
Hutkasse/Spende (2stellig) erwünscht. HOFKUNST/Künstlerhof Scharmbeck, Ulrich Lubda
(alle Angaben unter C-risen-Vorbehalt


Veranstaltungsort

Hofkunstbühne Scharmbeck

21423 Winsen a.d. Luhe

LITERATURKALENDER