Online und vor Ort 1. Juni bis 1. Juli 2021
Freitag
25. Juni 2021
Datum: 25.06.2021 | Uhrzeit: 20:00 Uhr | Ort: Medical School Hamburg - Arts and Change | Eintritt: Spende erwünscht ...

Lina Malskies / Natalie von Appen – the butterfly effect

Zwei junge Autorinnen von „the butterfly effect“ stellen Ihren Gedichtband vor- mit Musik von der Hamburger Band „The Kecks“

Lina Malskies und Natalie von Appen haben aus Ihren englischen Werken eine Kollektion an herzergreifender Poesie gefertigt. Sie werden einige der Werke vortragen und im anschließenden Gespräch Einblick in die Geschichten dahinter gewähren und davon berichten wie es war ein Buch komplett selbstständig zu gestalten und zu publizieren.
Kennengelernt haben sie sich Anfang 2018 bei einem Konzert. In dem Jahr fing Natalie von Appen ihr sozial-künstlerisches Studium mit Schwerpunkt Poesie an der MSH in Harburg an. Es zeigte sich, dass auch Lina Malskies diese Leidenschaft teilte und so zeigten sie sich stets gegenseitig neuentstehende Texte und ihnen fielen auch Gemeinsamkeiten in Themen, Wortwahl und Schreibstil auf. Die Idee daraus ein Buch zu machen, wurde dann Mitte/Ende 2020 konkret. Bei der SuedLese nun werden wir alle Zeugen des „buttefly effects“.


Die Veranstaltung wird online übertragen aus folgender Location:




Medical School Hamburg - Arts and Change
Schellerdamm 22-24
21079 Hamburg-Harburg (Hafen)

https://arts-and-social-change.de/

Die Orte der Worte >>