zurück
Sonntag
13. Juni 2021Logo: Online-Lesung
Bild zur Lesung
nein
13.06.2021 | 16:00 Uhr | Medical School Hamburg - Arts and Change | Eintritt: Spende erwünscht ...
Lesung teilen - Symbol
  • Lesung per Mail versenden
  • Lesung per Twitter teilen
  • Lesung per Facebook teilen
„Transformation“- eine Poesieausstellung

Sechs Studierende im Studiengang Expressive Arts in Social Transformation der Medical School Hamburg– University of Applied Sciences and Medical University (Fakultät Art, Health And Social Science) stellen ihre künstlerischen Abschlussarbeiten im Schwerpunkt der Poesie vor. Astrid Gercke, Sarah Just, Berit Solveig, Natalie von Appen, und Anne Lamsbach geben den Gäst:innen im Rahmen dieses virtuellen Ausstellungsformates die Möglichkeit, ihre persönlichen poetischen Konzepte kennenzulernen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Fragen an die Künstler:innen zu stellen und in den Austausch, beispielsweise über Chancen und Grenzen persönlicher, kreativ-poetischer Arbeit zu kommen.


Veranstaltungsort

Die Veranstaltung wird online übertragen aus folgender Location:

Medical School Hamburg - Arts and Change

Schellerdamm 22-24
21079 Hamburg-Harburg (Hafen)

https://arts-and-social-change.de/

LITERATURKALENDER