zurück
Donnerstag
16. Juni 2022Logo: Vor-Ort-Lesung
Bild zur Lesung
Foto: U. Möller
16.06.2022 | 19:00 Uhr | SozialkontorTreffpunkt HH-Süd
Lesung teilen - Symbol
  • Lesung per Mail versenden
  • Lesung per Twitter teilen
  • Lesung per Facebook teilen
Ein Schreiblabor für ALLE liest seine Texte

In jedem stecken unendlich viele Ge­schichten, die geweckt werden wollen. An drei Treffen wird leicht und einfach an das Kreative Schreiben von erfundenen oder erlebten Momen­ten herangeführt. Aber auch bereits Schreiberfah­rene können sich hier nach Herzenslust austoben.

Das jährliche Schreibprojekt bringt stets neue Teilnehmende über die Schreiblust zusammen und wusste schon bei vorangegangenen „SuedLesen“ zu überraschen. Es startet dieses Mal vom 20. bis 22. Mai.

Organisiert und veranstaltet wird das Schreibla­bor vom „Sozialkontor“ Treffpunkt Hamburg Süd. Durch das Schreibabenteuer führt dabei der Re­gisseur und Theaterpädagoge Jörn Waßmund. Mit ihm arbeitet der Treffpunkt seit vielen Jahren in diesem Projekt zusammen.

Am Ende lesen im Rahmen der Suedlese 2022 wieder etliche Schreibende ihre Texte aus dem Schreiblabor: schaurig, schön, traurig, witzig, skurril, da ist wieder für Alle etwas dabei.

Der Treffpunkt ist eine offene Begegnungsstätte in der Schwarzenbergstraße 49. Sie bietet für alle Menschen aus der Region nicht nur einen Ort für Angebote sozialer Dienstleistungen sondern auch für Freizeit, Kunst, Kultur und Kommunikation. Denn gerade das schafft Begegnung.


Veranstaltungsort

SozialkontorTreffpunkt HH-Süd

Schwarzenbergstr. 49
21073 Hamburg-Harburg

LITERATURKALENDER