zurück
Freitag
18. Juni 2021Logo: Online-Lesung
Bild zur Lesung
nein
18.06.2021 | 17:00 Uhr | Medical School Hamburg - Arts and Change | Eintritt: Spende erwünscht ...
Lesung teilen - Symbol
  • Lesung per Mail versenden
  • Lesung per Twitter teilen
  • Lesung per Facebook teilen
»Fusionfactory« – Poetische Filmkunst

Fünf Poet*innen – fünf Kurzfilme. Astrid Gercke, Nils Böhm, Natalie von Appen, Berit Solveig und Anne Lamsbach haben sich als Studierende des Studiengangs Expressive Arts in Social Transformation der MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University (Fakultät Art, Health And Social Science) die Frage gestellt, wie sie ihre Poesie mittels neuer Medien sichtbar und erlebbar machen können. Intermedial verbinden sie die Künste zu einem individuellen Werk visueller Poesie. Jeder Kurzfilm erzählt somit eine andere Geschichte und jeder Geschichte wiederum liegt eine ganz eigene Art der Autorenschaft zu Grunde. Die Künstler*innen nehmen im Anschluss Bezug auf ihre Werke. Die Gäst*innen sind herzlich eingeladen, im Anschluss Fragen an die Künstler*innen zu stellen und in einen aktiven Austausch zu kommen.


Veranstaltungsort

Die Veranstaltung wird online übertragen aus folgender Location:

Medical School Hamburg - Arts and Change

Schellerdamm 22-24
21079 Hamburg-Harburg (Hafen)

https://arts-and-social-change.de/

LITERATURKALENDER