zurück
Neuerscheinungen Symbol
Autor*in
Cover: Peter Rigaud
Buch-Cover fuer Der Flussregenpfeifer
Cover: Peter Rigaud

Ulm, im Mai 1932: Mit nicht viel mehr als etwas Proviant und dem kühnen Plan, nach Zypern zu paddeln, lässt Oskar Speck sein Faltboot zu Wasser. In sechs Monaten will er zurück sein. Aber alles kommt anders. Gepackt von sportlichem Ehrgeiz, begleitet von Jazzmusik und Mark Twains weisem Witz, gejagt von den Nationalsozialisten, die aus dem Faltbootfahrer einen deutschen Helden machen wollen, fährt der schweigsame Einzelgänger von Zypern aus immer weiter in die Welt. Ohne Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Gili, die sich, wie er, den Widrigkeiten der Zeit entgegenstellen muss. Doch das Schicksal gibt Oskar eine letzte Chance.

»Der Flussregenpfeifer«, Tobias Friedrichs literarisches Debüt, basiert auf der unglaublichen, aber wahren Geschichte des Hamburgers Oskar Speck, der über sieben Jahre lang mit seinem Faltboot 50.000 Kilometer zurücklegte. So erstaunlich wie dessen Reise ist auch dieser humorvolle, dramatisch wie rasant erzählte Roman um wahre Freundschaft und Freiheitsliebe, starke Frauen und den Zufall als Wegweiser des Lebens

Hardcover mit Schutzumschlag, 512 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 1 farbige Abbildung, 4 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-570-10433-0; Preis: 24,- €
Genre: BiografieRoman
Neuerscheinungen Symbol
Autor*in
Buch-Cover fuer Drawing breath

„Drawing breath“ ist ein Essay über den von Artistic Research zur Forschungsästhetik führenden Weg, der Felisha Maria dazu veranlasste, eine Art maßgeschneiderte Uniform für sich selbst und drei verschiedene Frauen aus der anglo-karibischen Diaspora zu entwerfen, während sie die emotionale Arbeit ihres belasteten sozio-politischen Kontextes bewältigen.

Mit dem Medium der Zeichnung untersucht Felisha die Mittel, mit denen der kolonisierte weibliche Körper versucht, bei der Navigation durch den europäisierten Raum Autonomie zu beanspruchen; von Paris über die Colorado Mountains und die Französische Konzession in Shanghai, bis hin zur ehemaligen britischen Kolonie Trinidad und Tobago. Diese Räume sind von der inhärenten Gewalt des Kolonialismus durchdrungen, die auch in der Landschaft, bis hin zu den kolonialisierten Körpern selbst zu finden ist.

„Drawing Breath“ untersucht die Unberechenbarkeit dieser Verhandlungen in Essayform – Modalitäten des Schneiderhandwerks, wie sie von Anna Muthesius in „Das Eigenkleid der Frau“ (1903) beschrieben wurden, werden verwendet, um die Arbeit der Modedesignerin Shania Greene, der Linguistin und Magical Realist Dr. Glenda Alicia Leung, der forensischen Psychologin Dr. Ayesha Prout und schließlich die eigene künstlerische Praxis der Autor*in zu analysieren. Unter kritischer Verwendung von Frantz Fanons Ansichten in „Black Skin, White Masks“ (1976) über die Verhandlungen des weiblichen kolonisierten Körpers mit dem europäischen und europäisierten Raum betrachtet „Drawing Breath“ die kolonisierte Frau als einen Körper, der durch Gewalt, Fruchtbarkeit und Ausbeutung in eine Art Plantagenlandschaft verwandelt wurde.

Genre: EssayKunstbuch
Neuerscheinungen Symbol
Autor*in
Buch-Cover fuer Schallwert

Chronik eines Intimizids

Robert Schallwert ist Polizist und lange Zeit glücklich verheiratet.

Eines Tages gerät er durch eigene Leichtsinnigkeit in eine heikle Situation, aus der er sich nur durch eine unbedachte Aktion befreien kann.

Weil er nicht weiß, mit wem er sich angelegt hat, setzen die Folgen eine unheil-volle Spirale in Gang, an deren Ende sich seine Frau von ihm ab- und einem anderen Mann zuwendet.

Schallwert sinnt auf Rache und plant den perfekten Mord.

Wird ihm das gelingen?

Paperback; 504 Seiten; ISBN-13: 9783000682377; Preis: 15,-€; Verlag: Jgh Verlag

 

Genre: KriminalromanKrimi
Neuerscheinungen Symbol
Autor*in
Buch-Cover fuer Dienstag mit Taube

Dank ihrer bisherigen Lebensrollen als Kosmetikerin und Dozentin, Trainerin, Rednerin, Schauspielerin und Bestatterin hat Bettina Strang einen bemerkenswert detailgenauen Blick auf Menschen und Umwelt und ein liebevolles Gespür für die Poesie des Alltags entwickelt. In ihrem ersten Erzählband begleiten wir die gebürtige Rheinländerin auf ausgedehnten Spaziergängen durch ihre Herzensstadt Hamburg, lernen dabei allerlei herzliche bis knurrige Charaktere kennen und begegnen dem Wunderbaren in ganz alltäglichen Momenten.

»Bei Bettina Strang hat jedes noch so komplizierte, störrische, ungebetene, unheimliche Gefühl seine Berechtigung, seinen Platz in der Welt – und sie findet für alles Worte. Gibt es keines, schafft sie eines. Viele Zeilen in Bettina Strangs Gedichten sind Bilder, Aphorismen, die man, einmal gelesen, ohrwurmgleich nicht mehr loswird. Will man auch nicht. Denn im Gegensatz zu anderen Weisheiten tanzen sie.«

(Barbara Weitzel)

Taschenbuch, Verlag Dreiviertelhaus, 100 Seiten, ISBN: 978-3-96242-907-2; Preis 18,- e

Genre: ErzählungenKurzgeschichtenRomanProsa
Neuerscheinungen Symbol
Autor*in
Buch-Cover fuer Papa, warum sind wir hier?

Eine Geschichte vom Überleben, erfolgreicher Integration und Teilhabe in einer friedlichen und demokratischen Gesellschaft.

In seiner Biographie schildert der aus Afghanistan stammende Homayoon Pardis, dass es möglich ist, eine neue Heimat in Deutschland zu finden, ohne die eigene Herkunft zu vergessen. Denn Ankommen heißt vielmehr als das Finden einer Wohnung, eines Jobs und einer Kita für die Kinder. Es geht um Hoffnung, das Gefühl der Zugehörigkeit und den Glauben daran, einen Neustart erfolgreich meistern zu können. Es ist nicht dem Zufall oder dem Glück überlassen, ob Integration gelingt – dieses Buch soll Mut machen, die sich bietenden Chancen zu ergreifen.

Verlag Mitmacher

Preis: 9,00 Euro + 00,50 € Bearbeitungsgebühr.

Die Bearbeitungsgebühr entfällt bei der Barzahlung / Abholung vor Ort.
zzgl. Versandkosten

Genre: ZeitgeschichteAutobiographie
Neuerscheinungen Symbol
Autor*in
Cover: Ventil-Verlag
Buch-Cover fuer Liebe, Glaube, Hohngelächter
Cover: Ventil-Verlag

Neue Kurzgeschichten von Jan Off

Begegnungen mit Polizisten, Nazis und der Waffenlobby. Auf LSD beim Ski-Marathon, am Pool mit Charles Bukowski, angetan mit Schwimmring und Pantoffeln am Einlass des KitKatClubs – endlich wieder Kurzgeschichten aus der Feder von Jan Off. Mal von fast schon bedrückendem Ernst, mal schreiend komisch. Immer aber herrlich schräg und, wie vom Wahlhamburger gewohnt, mit viel Wortwitz und Lust an der Eskalation geschrieben.

Wer der Gattung Mensch gern beim Scheitern zusieht, kann hier bedenkenlos zugreifen. Denn kaum ein Autor zelebriert unser klägliches Streben nach Beständigkeit so genüsslich wie Jan Off.

Als Bonustrack gibt es den lang vermissten zweiten Teil des Szene-Bestsellers »Vorkriegsjugend« – bisher nur als Langspielplatte, nun endlich auch auf Papier erhältlich. Reichlich Lesestoff also.

Hardcover
176 Seiten
Preis: 16,00 €
ISBN 978-3-95575-160-9

Genre: TrashUnderground-LiteraturKurzgeschichten
Neuerscheinungen Symbol
Autor*in
Buch-Cover fuer Düsteres Watt

Aus Wasser ist alles, und ins Wasser kehrt alles zurück – Liv Lammers ermittelt in ihrem sechsten Fall auf Sylt
Sylt glüht unter der Sommerhitze. In den Wanderdünen bei List meldet ein anonymer Anrufer eine männliche Leiche. Der Tod des Mannes gibt Rätsel auf, denn obgleich das Opfer auf einer Düne liegt, ist es ertrunken. Zumindest die Identität ist rasch geklärt: Es handelt sich um Klaus von Raboisen, den steinreichen Spross einer Adelsfamilie, der eine Villa in List besitzt. Seine Ehefrau Charlotte ist Politikerin, weshalb die Ermittlungen sofort im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Doch noch während Liv Lammers und ihre Kollegen von der Kripo Flensburg ermitteln, wird im Sylter Watt eine weitere Leiche angespült. Auch hier steht die Todesart im Widerspruch zum Fundort: Die Frau ist verdurstet. Makabrer Zufall oder Ergebnis eines perfiden Plans?

11,99 Euro / E-Book 6,99 Euro / Hörbuch-Download (ungekürzt) Euro 13,99

inkl. MwSt. Lübbe Belletristik Taschenbuch Krimis 400 Seiten

ISBN: 978-3-404-18820-8

Genre: Krimi-ReiheKriminalromanKrimi