Online und vor Ort 1. Juni bis 1. Juli 2021
Sonntag
13. Juni 2021
Datum: 13.06.2021 | Uhrzeit: 20:00 Uhr | Ort: Empore Buchholz | Eintritt: Spende erwünscht 12

Kerim Pamuk – Kiffen, Kaffee & Kajal

Kerim Pamuk lebt und arbeitet als Schriftsteller und Kabarettist in Hamburg. Sein neues Buch ist eine kurze Geschichte von allem, rund um Vor-Urteile und Geschichte(n) des Orients. Wenn Sie gerne Schach spielen, Pasta essen und sich auf dem Sofa lümmeln, sind Sie was? Richtig, ein Orientale! Klingt komisch? Ist aber so.
Denn diese Dinge gelangten aus dem Orient nach Europa. Und das ist nur die Spitze des Dönerberges, denn das Abendland wurde schon seit Jahrhunderten kulturell, kulinarisch und wissenschaftlich überflutet, unterwandert und beeinflusst, oder kurz und korrekt: bereichert. Sogar im Allerheiligsten der Spießerseligkeit hat sich der Orient richtig breitgemacht, im deutschen Wohnzimmer. Glauben Sie nicht? Abwarten!
Kerim Pamuk lädt Sie ein auf seine vergnüglich-investigative Tour durch 1500 Jahre Kulturgeschichte und Migration. Sie werden das Fremde im Vertrauten und das Vertraute im Fremden entdecken: Wo »wir« draufsteht, sind sehr oft »die« schon drin!

www.kerimpamuk.de


Die Veranstaltung wird online übertragen aus folgender Location:




Empore Buchholz
Breite Str. 10
21244 Buchholz in der Nordheide

https://empore-buchholz.de/

Die Orte der Worte >>