Online und vor Ort 1. Juni bis 1. Juli 2021
Sonntag
6. Juni 2021
Datum: 06.06.2021 | Uhrzeit: 16:00 Uhr | Ort: Wiese am Interkulturellen Garten | Eintritt: Spende erwünscht ...

Jürgen Schöneich & Reneé de la Prade – Schräge Stories und Crazy Tunes

Lesung und Konzert mit Live-Übertragung ins Internet

Mal geht ein Bewerbungsgespräch furchtbar schief, mal beklagt sich ein Hund über Ungerechtigkeiten, mal will eine Spinne Germanys Next Topmonster sein. Wenn Jürgen Schöneich, im Netz Berlinermax genannt, auf der Bühne steht, weiß man nie, was kommt. Seine skurrilen kurzen Texte sind voller Humor und haben manchmal unerwartet Tiefgang. Meistens sehen sie die Realität aus einer ganz überraschenden Perspektive. Für die Bühne geschrieben und mit vollem Stimm- und Körpereinsatz vorgetragen.
Zu einer echten Show wird diese Lesung durch die Musik von Squeezebox-Goddess Reneé de la Prade aus San Francisco.
Für das leibliche Wohl sorgt die Deichdiele mit Kaffee & Kuchen.

Jürgen Schöneich geboren in Berlin, seit über 10 Jahren in Hamburg-Wilhelmsburg, schreibt gern und meist skurrile kurze Texte, um sie auf der Bühne vorzulesen. Ehemals Mitglied im „Club der lebenden Dichter“, den er jetzt wiederbeleben will. Anfragen an berlinermax@gmx.de

Reneé de la Prade stammt aus Kalifonien, USA, lebt seit einigen Jahren in Hamburg-Wilhelmsburg und begeistert mit dem Akkordeon. Mal solo, mal in Gruppen spielt sie Punk, Rock, Reggae, Blues, Zydeco, Irish Folk oder Cajun Music. Energiegeladen und phantasievoll kostümiert.
Anfragen an squeezeboxgoddess@gmail.com

 


Wiese am Interkulturellen Garten
Rückseite Veringstraße 147
21107 Hamburg | Wilhelmsburg


Die Orte der Worte >>