Online und vor Ort 1. Juni bis 1. Juli 2021
Donnerstag
17. Juni 2021
Datum: 17.06.2021 | Uhrzeit: 19:00 Uhr | Ort: Medical School Hamburg - Arts and Change | Eintritt: spende erwünscht

Wie kommt die Poesie zu uns? – Eine Werkschau von Poesie Studierenden

In einer Werkschau wollen Studierende des Poesie-Schwerpunkts im Studiengang Expressive Arts in Social Transformation eigene poetische Werke präsentieren. Die gezeigten Texte setzen sich mit der Grundthematik “Wie kommt die Poesie zu uns?” auseinander. Von verschiedenen Perspektiven aus versuchen wir, uns dieser Frage individuell zu nähern. Der Ansatz ist dabei ein künstlerischer mit offenem Ergebnis. Wir möchten Sie einladen, sich gemeinsam mit uns auf diese vielschichtige poetische Reise einzulassen – Jede und jeder für sich und doch alle gemeinsam.
Es wirken mit: jchartmann, fabian christmann, franziska schnappauf, naemi hacker, patrick gätje, romy berner, theresa eckart.


Die Veranstaltung wird online übertragen aus folgender Location:




Medical School Hamburg - Arts and Change
Schellerdamm 22-24
21079 Hamburg-Harburg (Hafen)

https://arts-and-social-change.de/

Die Orte der Worte >>