Online und vor Ort 1. Juni bis 1. Juli 2021
Montag
21. Juni 2021
Datum: 21.06.2021 | Uhrzeit: 18:30 Uhr | Eintritt: 8

Hamburger Autorenvereinigung – Bleiben Sie negativ! – Lyrischer Leseabend

mit Sibylle Hallberg, László Kova, Kerstin Leppert und Charlotte Ueckert
Im April 2021 erschien das neue Buch der Hamburger Autorenvereinigung „Bleiben Sie negativ!“, an der 30 Autoren und Autorinnen beteiligt sind. In vielen Texten geht es um die Pandemie, in der wir uns noch immer befinden, also um Erlebnisse und Gedanken in schwieriger Zeit. Andere bieten Ausblick auf weiteres Panorama. Herausgekommen ist ein literarisches Potpourri, das insgesamt einen Einblick in das vielfältige, sich derzeit eher im Verborgenen abspielende Schaffen der Hamburger Schriftstellerinnen und Schriftsteller vermitteln.
„müde blinzelt der monitor mir zu bevor er seine bildschirmschoneraugen schließt“ (Kerstin Leppert). Zum zweiten Mal in der Lesereihe der Hamburger Autorenvereinigung lernen Sie heute in der Pandemie entstandene Gedichte kennen, in denen es nicht nur um unser zunehmend digitales Leben geht – live vorgetragen von den Poeten und Poetinnen! Im Anschluss Gespräch.
Die Online-Lesung ist eine Kooperation von Hamburger Volkshochschule, Hamburger Autorenvereinigung und der „SuedLese – Literaturtage im Süden Hamburgs“.

Kursnr. 0500MMW06, Sibylle Hallberg, László Kova, Kerstin Leppert und Charlotte Ueckert
8 €, 2 UStd., 1 Term.,
Mo., 21.6.21, 18.30-20 Uhr
Anmeldung erforderlich unter Tel. 040-428414284 oder www.vhs-hamburg.de

Diese Online-Lesung findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us).
Den Link zum Kurs teilen wir Ihnen frühestens zwei Tage vor Kursbeginn per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine Mail mit den Zugangsdaten erhalten.
Voraussetzung: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse. Sie benötigen einen Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme mit einem Smartphone ist möglich, aber in den Funktionen eingeschränkt. Bitte laden Sie sich ggf. die ZOOM-App vor Kursbeginn herunter.