Online und vor Ort 1. Juni bis 1. Juli 2021
Dienstag
25. Mai 2021
Datum: 25.05.2021 | Uhrzeit: 17:00 Uhr | Ort: SozialkontorTreffpunkt HH-Süd | Eintritt: 25

Start vom Schreiblabor für ALLE – Nachts sind alle Katzen…

…pink? Grau wäre doch langweilig. Oder…? Überraschend und spielerisch taucht unsere inklusive Schreibwerkstatt ein in die Welt der Worte und der Phantasie. In jedem stecken unendlich viele Geschichten, die geweckt werden wollen. An mehreren Treffen wird leicht und einfach an das Kreative Schreiben von erfundenen oder erlebten Momenten herangeführt. Aber auch bereits Schreiberfahrene können sich hier nach Herzenslust austoben.

Organisiert und veranstaltet wird das Schreiblabor vom „Sozialkontor“ Treffpunkt Hamburg Süd. Durch das Schreibabenteuer führt dabei der Regisseur und Theaterpädagoge Jörn Waßmund. Mit ihm arbeitet der Treffpunkt seit vielen Jahren in diesem Projekt zusammen.

Der Treffpunkt ist eine offene Begegnungsstätte in der Schwarzenbergstraße 49. Sie bietet für alle Menschen aus der Region nicht nur einen Ort für Angebote sozialer Dienstleistungen sondern auch für Freizeit, Kunst, Kultur und Kommunikation. Denn gerade das schafft Begegnung.

Das jährliche Schreibprojekt bringt stets neue Teilnehmende über die Schreiblust zusammen und wusste schon bei vorangegangenen „SuedLesen“ zu überraschen. Es startet dieses Mal online am 25.Mai. Dafür sind keine besonderen PC-Kenntnisse nötig. Am Ende lesen im Rahmen der Suedlese 2021 wieder etliche Schreiberlinge ihre Texte aus der Schreibwerkstatt: schaurig, schön, traurig, witzig, skurril, da ist wieder für Alle etwas dabei.

Kosten: 25 €, ermäßigt 12,50 € – Anmeldung bis 14.5. und Infos bei Ulf Möller
Tel. 040 – 180 100 363 oder per Mail an: treffpunkt-sued@sozialkontor.de


Die Veranstaltung wird online übertragen aus folgender Location:

SozialkontorTreffpunkt HH-Süd
Schwarzenbergstr. 49
21073 Hamburg-Harburg


Die Orte der Worte >>