zurück
Buch-Cover fuer Weißes Land

Haben Ehen ein Ablaufdatum, wann dürfen Frauen und Männer lügen und müssen Kinder ihre Eltern verstehen? Das sind einige der Fragen, die Peggy Wolf in ihrem Roman „Weißes Land“ beantwortet. Wie in einem Bildvortrag wird die Reise des Geologen Prof. Dr. Georg Rüssel erzählt und nebenbei sein Lebensschmerz. Er ist als Wissenschaftler anerkannt, erfolgreich und – zu Tode verzweifelt.
Die Lesung wird musikalisch begeleitet.

Genre: Roman
Autor*in

Wolf, Peggy