zurück
Autor*innen-Seiten-Symbol
Bild zur Lesung
Buch-Cover fuer Auf Wiedersehen

Vier Paare: vier Frauen und vier Männer in ihren Vierzigern, ihre Beziehungen in Scherben. In der Mitte des Lebens angekommen, müssen sie sich von der Idee unendlicher Jugend und Unsterblichkeit verabschieden.
Nach einem traumatischen Ereignis, das sie verbindet, ist der Hamburger Freundeskreis beinahe zerbrochen.
Doch als einer von ihnen spurlos verschwindet, finden die Übrigen langsam wieder zueinander.
Auf Wiedersehen erzählt am Leben entlang und steckt voller Details, die gekonnt den Zeitgeist einfangen. Oder, wie Philipp Tingler es in Klagenfurt formulierte: »(Auf Wiedersehen)spiegelt den mentalen Zustand einer Generation mit großer lakonischer Eleganz.«

Genre: Roman
Autor*in

Ramadan, Jasmin