zurück
Mittwoch
15. Juni 2022Logo: Vor-Ort-Lesung
Bild zur Lesung
nein
15.06.2022 | 19:30 Uhr | Bücherhalle Harburg | Eintritt: 8,-
Lesung teilen - Symbol
  • Lesung per Mail versenden
  • Lesung per Twitter teilen
  • Lesung per Facebook teilen
Uwe Westphal – Vogelstimmen in Wald und Hecke
Bild zur Lesung

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Langer Tag der Stadtnatur liest der Biologe Dr. Uwe Westphal aus seinem neuesten Buch.

Der perlende Gesang des Rotkehlchens in der Abenddämmerung des Frühlingswaldes, das vielstimmige Vogelkonzert im Auwald: Besonders die Stimmen der Vögel sind es, die uns bei einem Waldspaziergang auffallen, und die uns viel über den Wald und seine übrigen Bewohner mitteilen können.

Uwe Westphal nimmt Sie bei seiner Lesung mit auf spannende Exkursionen rund um das Jahr, um in authentischer Atmosphäre verschiedene Waldlebensräume und charakteristische Vogelarten kennenzulernen. Auch diese wichtige Frage wird gestellt: Was macht einen gesunden, naturnahen Wald aus und welchen Wald wollen wir überhaupt? Und sicherlich wird der virtuose Vogelstimmen-Imitator Uwe Westphal die Lesung wie gewohnt mit Kostproben seines Talents auflockern. Erleben Sie Vögel und Bäume der Wälder auf eine ganz besondere Art!


Veranstaltungsort

Bücherhalle Harburg

Eddelbüttelstr. 47a
21073 Hamburg-Harburg

https://www.buecherhallen.de/harburg.html

LITERATURKALENDER