zurück
Sonntag
20. November 2022Logo: Vor-Ort-Lesung
Bild zur Lesung
nein
20.11.2022 | 15:00 Uhr | Museum Kiekeberg | Eintritt: norm. Museumseintritt
Lesung teilen - Symbol
  • Lesung per Mail versenden
  • Lesung per Twitter teilen
  • Lesung per Facebook teilen
Stefanie Wilkens / Jens Böttcher – Die tollen Abenteuer von Zickzack und Zuppel (ab 6 Jahren)
Bild zur Lesung

Wie war das Leben früher? Die große Frage von Kindern beantwortet das neue Buch „Die tollen Abenteuer von Zickzack und Zuppel“. Zwei tierische Helden, eine Ziege und eine Maus, nehmen ihre Zuhörer mit auf eine Zeitreise in das Jahr 1804 auf dem Pringens Hof. Der befindet sich heute im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Vieles von dem, was wir heute jeden Tag benutzen, war nämlich noch gar nicht erfunden worden: es gab keine Autos, keine Flugzeuge, keine Züge, kein elektrisches Licht, kein fließendes Wasser, keine Heizung, keine Duschen, kein Internet und keine Smartphones …

Stefanie Wilkens ist freie Autorin, Texterin und kreative Designerin. Zudem berät sie regionale Unternehmen in Bezug auf Identitätsfindung und Außendarstellung. „Die tollen Abenteuer von Zickzack & Zuppel“ ist nach „Der kleine Nuffel“ bereits ihr zweites Kinderbuch. Sie lebt mit ihren Kindern, Windhunden und Katze in Rosengarten.

Jens Böttcher ist freischaffender Künstler im Landkreis Harburg, Autor mehrerer Bücher und hat zahlreiche Musik-Alben veröffentlicht. 2020 wurde er Träger des Kulturpreises des Landkreises Harburg, „Blauer Löwe“ und mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Auch ist er als TV-Autor unter anderem für das Satiremagazin „Extra 3“ (ARD/NDR).

 


Veranstaltungsort

Museum Kiekeberg

Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten

https://www.kiekeberg-museum.de

Telefon: 040 - 79 01 76-0
LITERATURKALENDER