zurück
Sonntag
6. November 2022Logo: Vor-Ort-Lesung
Bild zur Lesung
nein
06.11.2022 | 17:30 Uhr | Kultur Palast Rieckhoffstrasse | Eintritt: Spende
Lesung teilen - Symbol
  • Lesung per Mail versenden
  • Lesung per Twitter teilen
  • Lesung per Facebook teilen
Ladies Crime Night

„Tatort Nord” in Harburg: Zwischen Hamburg und der Küste gibt es so manchen Tatort und so manchen Ermittler – doch sie alle haben eins gemeinsam: Sie arbeiten dort, wo andere am liebsten Urlaub machen. Denn egal ob sonniger Sandstrand, glitzernde Elbe oder tosende See, das Verbrechen macht vor gar nichts halt! 

Sechs Krimiautorinnen lesen aus ihrer Anthologie “Tatort Nord” gegen die Zeit. Da wird gemordet, ermittelt, Täter werden überführt oder Leichen in Kellern vergraben. Unerbittlich tickt währenddessen die Uhr. Ist die Zeit abgelaufen, fällt ein Schuss und die Autorin muss sofort abbrechen… 

Die Autorinnen der Ladies Crime Night sind Mitglieder der Mörderischen Schwestern e.V. Der Verein ist ein internationales Netzwerk, das die von Frauen verfasste deutschsprachige Kriminalliteratur 25 Jahren aktiv auf vielen Ebenen fördert. Sie und weitere Krimi-Autorinnen haben Kurz-Krimis verfasst, die in der Anthologie “Tatort Nord” erschienen sind – Urlaubskurzkrimis von Sylt bis Fehmarn. Aus Ihren Krimis entwickeln sie ein entschieden unterhaltsames und aufregendes Vorlesespektakel! 

An Bord im Kultur Palast Rieckhoffstrasse: Carola Christiansen, Kathrin Hanke, Franziska Henze, Eva Jensen Bettina Mittelacher, Carolyn Srugies. 


Veranstaltungsort

Kultur Palast Rieckhoffstrasse

Rieckhoffstraße 12
21073 Hamburg

https://kulturpalast.live

Telefon: 040 - 822 45 68 0
LITERATURKALENDER