Online und vor Ort 1. Juni bis 1. Juli 2021
Orte der Worte

Alles wird schön e.V.

Mehr anzeigen







Alles wird schön e.V.
Friedrich-Naumann-Str. 27
21075 Hamburg-Heimfeld

https://www.alles-wird-schoen-e-v.de

awsLiteratur

Mehr anzeigen

Der Verlag awsLiteratur ist im Kunst- & Kulturverein Alles wird schön in Hamburg-Heimfeld entstanden und versteht sich als Selbsthilfe für lokale Autorinnen und Autoren. Seither setzt der kleine Verlag auf Zusammenarbeit bei der Verwirklichung von mittlerweile etlichen Buchprojekten.







awsLiteratur
Friedrich-Naumann-Str. 27
21075 Hamburg-Heimfeld

https://www.aws-literatur.de

Bildungszentrum Tor zur Welt / VHS

Mehr anzeigen

Das „Tor zur Welt“ ist im Zuge der Internationalen Bauausstellung lokaler Treffpunkt aber auch Bildungszentrum entstanden und gibt auch der Literatur dort ein Zuhause und die Volkshochschule bietet dort Kurse an.







Bildungszentrum Tor zur Welt / VHS
Krieterstr. 2d
21109 Hamburg-Wilhelmbsurg

https://www.vhs-hamburg.de

Bücherhalle Harburg

Mehr anzeigen

Die Bücherhalle Hamburg-Harburg bietet mehr als nur Bücher, eBooks, Filme, CDs oder andere Medien zum Ausleihen. Das Kulturangebot reicht weiter von Kursen über Kinder-Theater oder –Lesestunden, Lesungen, Vorträge, Diskussionsabende oder Ausstellungen.







Bücherhalle Harburg
Eddelbüttelstr. 47a
21073 Hamburg-Harburg

https://www.buecherhallen.de/harburg

Bürgerhaus Wilhelmsburg

Mehr anzeigen

Das Bürgerhaus ist ein Haus für ALLE: Wir laden Menschen jeder Kultur, jeder Religion, jeden Alters und Geschlechts aus Wilhelmsburg und darüber hinaus ein unser Haus zu nutzen zum Mitdenken, Mitgestalten und Mitentscheiden. In Sachen Literatur bietet es die Reihe „Die Insel liest“ an.







Bürgerhaus Wilhelmsburg
Mengestraße 20
21107 Hamburg-Wilhelmsburg

https://www.buewi.de/startseite

ContraZt e.V. / MehrWertKultur

Mehr anzeigen

ContraZt e.V. ist ein gemeinnütziger und auch preisgekrönter Verein zur Förderung der allgemeinen Kunst und
Unterstützung der Entwicklung individueller Fähigkeiten in Harburg. Zu seinen Projekten gehört ein Umsonstladen „MehrWertKultur“ mit gespendeten Büchern und diversen anderen Medien zum kostenlosen Mitnehmen. Neben Konzerten veranstaltet der Verein aber auch Lesungen, Poetry-Slams und Kabarett-Abende an verschiedenen Orten.







ContraZt e.V. / MehrWertKultur
Nobléestr. 13a
21075 Hamburg-Heimfeld

https://www.contrazt.de

Deichdiele

Mehr anzeigen

Die Deichdiele ist ein Ort für alles in Wilhelmsburg. Sie ist gleichzeitig Bar, Café und Freiraum für alle Anwohner und Hamburger, die sich gerne in den Süden der Stadt begeben,der sowieso einiges an Entdeckungen bereithält. Und eben auch ein Ort der Kultur mit Konzerten, DJs und auch regelmäßig bei der SuedLese dabei.







Deichdiele
Veringstr. 156
21107 Hamburg-Wilhelmsburg



Elbdeich e.V.

Mehr anzeigen

Zwischen A7, Containerhafen und am großen Kohlekraft ein Ort kultureller Lebendigkeit.



Elbdeich e.V.
Moorburger Elbdeich 249
21079 Hamburg-Moorburg

https://www.elbdeich.org

Empore Buchholz

Mehr anzeigen

Die EMPORE Buchholz ist das kulturelle Zentrum der südlichen Metropolregion Hamburg. Zu finden sind hier Comedy, Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett, Kleinkunst, Tanz und vieles mehr auf hohem Niveau sowie Veranstaltungen, Märkte, Messen, Tagungen oder Firmenveranstaltungen. Rund 230 Veranstaltungen pro Jahr, davon rund 200 kulturelle Veranstaltungen. An keinem anderen Ort der Nordheide zwischen Buxtehude, Harburg, Lüneburg, Soltau und Winsen finden Sie so viele interessante kulturelle Veranstaltungen wie im Veranstaltungszentrum EMPORE Buchholz. Im schönen Konzert bzw. Theatersaal über zwei Ebenen finden maximal 516 Gäste in Reihenbestuhlung einen Sitzplatz, in der Kombination bestuhlt/unbestuhlt sind 800 Gäste möglich.







Empore Buchholz
Breite Str. 10
21244 Buchholz in der Nordheide

https://empore-buchholz.de/

Fischhalle Harburg

Mehr anzeigen

Der Hafenmusiker Werner Pfeifer hat die Fischhalle zu einem Treffpunkt für die Menschen im Harburger Binnenhafen gemacht. Die sanierte Halle steht allen Harburgern und besonders den Bewohnern im Harburger Binnenhafen für Treffen, Feiern, Konzerte oder soziale Aktivitäten als „Wohnzimmer“ offen. Monatlich wird auch die Literatur in der Reihe „Der Hafen liest“ gewürdigt.







Fischhalle Harburg
Kanalplatz 16
21079 Hamburg-Harburg (Hafen)

https://www.fischhalle-harburg.de

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Mehr anzeigen

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg liegt in den Schwarzen Bergen südlich von Hamburg im idyllischen Rosengarten. Über 40 historische Gebäude und Gärten auf einem zwölf Hektar großen Freigelände erzählen von der Kultur und der Lebensweise in der Winsener Marsch und der nördlichen Lüneburger Heide. Neben dem Museum dient es aber auch als Sitz für den Kulturlandkreis Harburg und wird für Konzerte, Lesungen oder die Preisverleihung des Literaturpreises „Blauer Löwe“ genutzt.







Freilichtmuseum am Kiekeberg
Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten

https://www.kiekeberg-museum.de/

Gemeindebücherei Stelle

Mehr anzeigen

Die Gemeindebücherei Stelle ist nicht nur ein zentraler Ort, an dem Bücher & Hörbücher, eBooks und Audios, Zeitschriften, CDs, Spielen, Konsolenspielen, tonies, tiptoi, ting, LÜK & Bibliothek der Dinge auszuleihen sind. Sondern sie ist auch ein Ort der Kultur mit Lesungen, Vorträgen, Konzerten und Ausstellungen, Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche oder zum Stöbern in der gemütlichen Leseecke.







Gemeindebücherei Stelle
Unter den Linden 18b
21435 Stelle

Tel.: 04174 - 61-58
E-Mail: buecherei@gemeindestelle.de
https://www.gemeinde-stelle.de/portal/seiten/gemeindebuecherei-11000025-20230.html

Goethe-Schule Harburg

Mehr anzeigen

Die Goethe-Schule Harburg ist für ihre kulturelle Bildungarbeit bekannt und stets bei der SuedKultur Music-Night aber auch SuedLese vertreten.



Goethe-Schule Harburg
Benningsenstr. 7
21073 Hamburg-Harburg

https://goethe-schule-harburg.schulhomepages.hamburg.de

Grauer Esel

Mehr anzeigen

Der Graue Esel ist ein kleines, leidenschaftlich betriebenes (Wein-)Lokal, das für Seminare  aber auch viel Kultur genutzt wird. Lesungen, Kabarett oder Musik lädt zu netten Gesprächen und haucht dem Harburger Hafen Lebenskultur ein.







Grauer Esel
Karnapp 5
21079 Hamburg-Harburg (Hafen)

https://grauer-esel-harburg.de

Hamburger Verein der Deutschen aus Russland / Enigma Event

Mehr anzeigen







Hamburger Verein der Deutschen aus Russland / Enigma Event
Cuxhavener Straße 386a
21149 Hamburg-Neugraben

Hamburger Volkshochschule in Harburg

Mehr anzeigen

Rund 90 Kurse aus dem Bereich Kultur bietet die Hamburger Volkshochschule in Harburg jährlich an. Der Begriff
„Kultur“ ist bei der Hamburger Volkshochschule vielfältig. Unter diesem Schlagwort werden rezeptiv kunsthistorische Kurse angeboten, aber auch Kurse wie „Malrausch“, „Irish Dance“ oder „Improvisationstheater“, in denen die eigene Kreativität ausgelebt werden kann. Ein besonderes Angebot sind die Kurse in Kooperation mit der Tagesstätte Leben mit Behinderung in Harburg.







Hamburger Volkshochschule in Harburg
Eddelbüttelstr. 47a
21073 Hamburg-Harburg

https://www.vhs-hamburg.de

Haspa

Mehr anzeigen

Gleich zwei Haspa-Filialen haben die Chance ergriffen, sich mal abseits der Bankgeschäfte den schönen Dingen des Lebens zu widmen und sind so erstmals als Orte der Worte auch Bestandteil der SuedLese. In angenehmer Atmosphäre aber mit begrenzten Plätzen wollen sie Harburg auch kulturell als Partner zur Seite stehen.



Haspa am Sand

Mehr anzeigen

Gleich zwei Haspa-Filialen haben die Chance ergriffen, sich mal abseits der Bankgeschäfte den schönen Dingen des Lebens zu widmen und sind so erstmals als Orte der Worte auch Bestandteil der SuedLese. In angenehmer Atmosphäre aber mit begrenzten Plätzen wollen sie Harburg auch kulturell als Partner zur Seite stehen.







Haspa am Sand
Sand 1
21073 Hamburg

Haspa Heimfeld

Mehr anzeigen

Gleich zwei Haspa-Filialen haben die Chance ergriffen, sich mal abseits der Bankgeschäfte den schönen Dingen des Lebens zu widmen und sind so erstmals als Orte der Worte auch Bestandteil der SuedLese. In angenehmer Atmosphäre aber mit begrenzten Plätzen wollen sie Harburg auch kulturell als Partner zur Seite stehen.







Haspa Heimfeld
Alter Postweg 29
21075 Hamburg

HinZimmer – Ein Raum für Geschichten

Mehr anzeigen

Seit Januar 2021 ist die BürgerStiftung Hamburg in Harburg vertreten und bietet im HinZimmer einen Treffpunkt für die ehrenamtlichen VorleserInnen des Projektes „LeseZeit“, für Kinder und Jugendliche, die sich von den Angeboten rund um Bücher und Geschichten begeistern lassen oder für Menschen, die einen Ort suchen, wo sie sich kreativ an der Gestaltung der Gesellschaft / Nachbarschaft beteiligen können.







HinZimmer – Ein Raum für Geschichten
Hinzeweg 1
21073 Hamburg-Heimfeld

Tel.: 040 - 87 88 969 60
E-Mail: cornelia.heydt@buergerstiftung-hamburg.de
https://www.buergerstiftung-hamburg.de/die_stiftung

Hofkunstbühne Scharmbeck

Mehr anzeigen

Schon von 1999-2008 veranstaltete der Künstler, Autor und Übersetzer, Theatermacher, Biobauer und Gnadenhof-Betreiber Ulrich Lubda auf den Flächen der Hofkunstbühne Scharmbeck die land-art-Ausstellung HOFKUNST mit vielen Künstlern aus Norddeutschland.







Hofkunstbühne Scharmbeck

21423 Winsen a.d. Luhe

E-Mail: hofkunst@gmail.com

Initiative Gloria-Tunnel e.V.

Mehr anzeigen

In der Initiative Gloria-Tunnel haben sich im Juni 2017 Harburger Bürger*innen zusammengefunden, um den sogenannten Gloria-Tunnel in bester Citylage ein neues, frisches Gesicht zu geben mit Gestaltungsideen und Kulturveranstaltungen von Bürgern für Bürger ob jung oder alt – und jeder kann hier mitmachen!







Initiative Gloria-Tunnel e.V.
Lüneburger Str. 1a (Tunnel)
21073 Hamburg-Harburg



JoLa im Kulturhaus Süderelbe

Mehr anzeigen

Das Kulturhaus Süderelbe bietet seit 1980 Kultur in all seinen Facetten – Sprache, Tanz, Musik, Theater und bildende Kunst sind nur ein Teil davon. Lesungen im Neuwiedenthaler Striepensaal und im Neugrabener Kulturhaus gehören zum festen Kultur-Programm. Als Veranstaltungsraum ist das JoLa hinzugekommen.







JoLa im Kulturhaus Süderelbe
Am Johannisland 2
21147 Hamburg

Tel.: 040 - 7967222
E-Mail: info@kulturhaus-suederelbe.de
https://www.kulturhaus-suederelbe.de/seite/423016/jola.html

Kirchengemeinde St. Trinitatis Harburg

Mehr anzeigen



Kirchengemeinde St. Trinitatis Harburg
Bremer Str. 9
21073 Hamburg-Harburg

https://www.kirche-hamburg.de/gemeinden/ev-luth-kirchengemeinde-st-trinitatis-harburg.html

Kirschbaum für Lesungen

Mehr anzeigen



Kirschbaum für Lesungen
Wulmstorfer Ring 9a
21149 Hamburg-Neugraben

Komm du

Mehr anzeigen

Das Komm du hat sich als abwechslungsreicher Kulturstandort etabliert, der aus Harburg nicht mehr wegzudenken ist. Als Cafébetrieb mit Essen, Snacks, Kuchen und Getränken, als entspannter Kultur-Ort mit Lesungen, Theater, Musik und Ausstellungen ist er ein Unikum nicht nur im Süden.







Komm du
Buxtehuder Str. 13
21073 Hamburg-Heimfeld

https://www.komm-du.de

Kultur Punkt Moisburg e.V. / Amtshaus Moisburg

Mehr anzeigen

Nach dem sich in Moisburg 2009 der Kunst- und Kulturverein aufgelöst hatte, zeigte sich eine kleine Gruppe von Moisburger Bürgern fest entschlossen, die Kultur künftig nicht dem Fernsehen und den Bühnen der nahen Großstadt zu überlassen. Mit dem Vorsatz, die Kultur im Dorf zu behalten, treten seit April 2009 Kulturschaffende und Kulturinteressierte in und um Moisburg an,  um den Kulturaustausch auch mit anderen Regionen zu ermöglichen. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Moisburg, die ihnen die Räumlichkeiten des Amtshauses zur Verfügung stellt, ist es ihnen seither gelungen, das 300 Jahre alte Moisburger „Schloss“ mit Leben zu füllen.







Kultur Punkt Moisburg e.V. / Amtshaus Moisburg
Auf dem Damm 5
21647 Moisburg

Tel.: 0175 - 2219147
E-Mail: angelika.froehning@kulturpunkt-moisburg.de
https://www.kulturpunkt-moisburg.de

Kulturkapelle Wilhlemsburg

Mehr anzeigen

Kulturkapelle im nördl. Inselpark Wilhelmsburg



Kulturkapelle Wilhlemsburg
Georg-Wilhelm-Straße
21107 Hamburg

KulturKiosk / Trinkhalle von 1876

Mehr anzeigen

Der Kulturkiosk ist ein temporärer Ort der Kultur  und einst die älteste Trinkhalle Hamburgs, die den Veränderungen des Hafens durch Kultur trotzt. Durch das Engagement seines eigens gegründeten Vereins finden dort Ausstellungen aber eben auch Lesungen statt







KulturKiosk / Trinkhalle von 1876
Blohmstr. 28
21079 Hamburg-Harburg (Hafen)

https://www.facebook.com/kulturkiosk

KulturWerkstatt Harburg

Mehr anzeigen

Der Verein „KulturWerkstatt Harburg e.V.“ wurde 1984 gegründet und kümmert sich um die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur in Harburg: kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen, Vorträge, Autorenlesungen sowie Exkursionen und entsprechende Arbeitskreise und Werkgruppen. Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Seit 2001 organisiert die KulturWerkstatt zudem das jährliche Harburger Binnenhafenfest.







KulturWerkstatt Harburg
Kanalplatz 6
21079 Hamburg-Harburg (Hafen)

http://www.kulturwerkstatt-harburg.de/

Kunstleihe Harburg

Mehr anzeigen

Seit 2019 Hamburgs erste non-profit-Artothek mit weit über 200 Werken lokaler, zeitgenössischer Kunst – zum Leihen!







Kunstleihe Harburg
Meyerstr. 26
21075 Hamburg-Heimfeld

https://www.kunstleihe-harburg.de

Kunstverein Harburger Bahnhof

Mehr anzeigen

Der Kunstverein Harburger Bahnhof versteht sich seit mehr als 20 Jahren als Bühne für die Auseinandersetzung mit den Ergebnissen aktuellen künstlerischen Schaffens. Er ergänzt die Programme von Museen und Galerien, die ihre jeweils spezifischen Aufträge haben und individuelle Aufgaben wahrnehmen.







Kunstverein Harburger Bahnhof
Hannoversche Str. 85 (über Fernzuggleis 3)
21079 Hamburg-Harburg

https://kvhbf.de/

KuWoZi (KulturWohnZimmer)

Mehr anzeigen

2017 aus einer studentischen Initiative entsprungen, iste s ein Ort kultureller und künstlerischer Begegnung.



KuWoZi (KulturWohnZimmer)
Lüneburger Str. 1a (Tunnel)
21073 Hamburg-Harburg



Marstall Winsen

Mehr anzeigen

In idealer Lage, mitten im Stadtzentrum und doch in der grünen Umgebung des Schlossparks gelegen, bietet der Marstall mit seiner historischen Architektur und seiner funktionsgerechten Ausstattung den idealen Rahmen für kulturelle Veranstaltungen. Ob Konzerte, Theater, Vorträge, Versammlungen, Seminare oder Workshops.







Marstall Winsen
Schloßplatz 11
21423 Winsen (Luhe)

https://www.marstall-winsen-luhe.de/

Medical School Hamburg – Arts and Change

Mehr anzeigen

Auf dem Campus in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Fabrik werden die Studiengänge des Departments Family, Child and Social Work (Soziale Arbeit, Transdisziplinäre Frühförderung) angeboten sowie die Studiengänge des Departments Kunst, Gesellschaft und Gesundheit (Expressive Arts in Social Transformation, Kunstanaloges Coaching, Intermediale Kunsttherapie).







Medical School Hamburg – Arts and Change
Schellerdamm 22-24
21079 Hamburg-Harburg (Hafen)

https://arts-and-social-change.de/

Moorburger Art e.V.

Mehr anzeigen

Einmal alles bitte! Moorburg lebt – und genauso seine lebhafte Kunstszene. Dass beweist auch der Anfang 2018 gegründete gemeinnützige Verein „Moorburger Art e.V.“, der ganz verschiedene künstlerische Bereiche abdeckt. Er gibt Kreativen eine Plattform und möchte gleichzeitig dafür sorgen, dass das liebenswerte Dorf in den Köpfen der Menschen und in seiner ländlichen Struktur erhalten bleibt. Feste Veranstaltungsreihen sind: „Sonntags um Fünf“, „Kunst und Kirschen“ und „Kunst und Punsch“.







Moorburger Art e.V.
Moorburger Elbdeich 263
21079 Hamburg-Moorburg

Tel.: 040 - 7402497‬
E-Mail: post@moorburger-art.de
https://www.moorburger-art.de

Musikgemeinde Harburg e.V./ Friedrich-Ebert-Halle

Mehr anzeigen

1930: In diesem Jahr wurde die Friedrich-Ebert-Halle mit einem Konzert des heutigen Philharmonischen Staatsorchesters unter der Leitung von Karl Muck eingeweiht. Die Begeisterung über das Konzert und die fabelhafte Akustik in der Halle waren so groß, dass ein neuer Verein, die Musikgemeinde Harburg, gegründet wurde. Ihr Auftrag: regelmäßig klassische Konzerte für ihre Mitglieder. Diesen Auftrag erfüllt der Verein noch heute.

Die Musikgemeinde bietet ihren Mitgliedern neben Veranstaltungen im Helms-Saal des Harburger Theaters mind. 10 Konzerte jährlich in der für ihre Akustik berühmten Friedrich-Ebert-Halle.







Musikgemeinde Harburg e.V./ Friedrich-Ebert-Halle
Alter Postweg 34
21075 Hamburg-Heimfeld

https://www.musikgemeinde-harburg.de

Nachbarschaffstreff Eißendorf

Mehr anzeigen

Der Nachbarschaftstreff Eißendorf wird von den lokalen Baugenossenschaften gestellt. Er steht nicht nur Mietern  sondern
allen Anwohnern als Treffpunkt und Ort des Kennenlernens offen und bietet neben Kurs- auch diverse Kulturangebote.
So eben auch zur SuedLese.







Nachbarschaffstreff Eißendorf
Eißendorfer Str. 124
21073 Hamburg

Refugio – Café der Gastfreundschaft

Mehr anzeigen

Als im Jahre 2014 bekannt wurde, dass das Büro der Zentralen Erstaufnahme für Flüchtlinge in die alte Post nach Harburg verlegt werden soll, stellten wir Überlegungen an, wie wir Flüchtlinge solidarisch und sozial unterstützen, wie wir sie spürbar und anhaltend willkommen heißen können. Wir begannen ein Café der Gastfreundschaft in ehemaligen Jugendräumen der Ev. Trinitatisgemeinde vorzubereiten. In dieser Kirchengemeinde gab es schon längere Zeit durch die Gewährung von Kirchenasyl eine solidarische Unterstützung für Flüchtlinge.







Refugio – Café der Gastfreundschaft
Bremer Str. 9
21073 Hamburg-Harburg

Tel.: 0157 - 74070334
https://www.cafe-refugio-harburg.de/

SozialkontorTreffpunkt HH-Süd

Mehr anzeigen

Das Sozialkontor nimmt sich vorwiegend Menschen außerhalb der gesellschaftlichen Mitte an. Kein Grund für schlechte Kunst oder Literatur.



SozialkontorTreffpunkt HH-Süd
Schwarzenbergstr. 49
21073 Hamburg-Harburg

Speicher am Kaufhauskanal

Mehr anzeigen

Im historischen Fachwerkgebäude von 1827 hat seit 2015 Kultur von Klassik, Tanz, Theater oder Literatur ein neues Zuhause.



Speicher am Kaufhauskanal
Blohmstr. 22
21079 Hamburg-Harburg (Hafen)

https://www.speicher-am-kaufhauskanal.com

St. Johanniskirche

Mehr anzeigen



St. Johanniskirche
Bremer Str. 9
21073 Hamburg

Stellwerk

Mehr anzeigen

2005 eröffnete das Stellwerk in einem alten Wartesaal. aus Gründerzeiten inmitten des Bahnhofs Harburg über dem Fernzuggleis 3. Nach einigen Jahren als Jazzclub ist es seit 2012 ein Ort für Subkultur und mehr. Jeden 1. Mittwoch des Monats beheimatet es auch den Stellwerk-PoetrySlam unter Leitung von Marco von Damghan.







Stellwerk
Hannoversche Str. 85 (über Fernzuggleis 3)
21079 Hamburg-Harburg

https://www.stellwerk-hamburg.de

The Old Dubliner (Irish Pub)

Mehr anzeigen

In der Harburger Altstadt – der Lämmertwiete – ist seit 1997 der Treff für Irlandliebhaber und die, die es werden wollen. Hier, im The Old Dubliner – Irish Pub kann sich jeder bei einem frischgezapften GUINNESS, KILKENNY, MURPHY’s Irish Red und NEWCASTLE BROWN ALE, sowie zu schottischen und irischen Whiskeys an Live-Musik am Freitag & Samstag, der Open Stage an jedem zweiten Mittwoch im Monat und der Irish Folk Session an jedem letzten Donnerstag im Monat erfreuen. Und einmal im Jahr wird auch gelesen.







The Old Dubliner (Irish Pub)
Neue Str. 58
21073 Hamburg-Harburg

https://www.olddubliner.de/

Wiese am Interkulturellen Garten

Mehr anzeigen

Ausweichort für die hybriden Lesungen des Cafés Deichdiele – Rückseite Veringstraße 147



Wiese am Interkulturellen Garten
Rückseite Veringstraße 147
21107 Hamburg | Wilhelmsburg